Männerchor 1846 Leißling e.V.

Der Chor wurde am 12. Juli 1846 durch sangesfreudige Männer in der Gaststätte „Schöne Aussicht“ (heute das Hotel  „Schöne Aussicht“  Naumburger Landstraße) in Leißling gegründet. Diese Gründungsmitglieder verstanden es durch eine vorbildliche Vereinsarbeit und Liebe zum Gesang immer wieder neue Mitglieder mit ihren Zielen zu begeistern. Es gab natürlich auch Krisenzeiten, unter denen der Chor auch gelitten hat. So waren es nach dem verheerenden 2.Weltkrieg noch acht Sänger, welche sich bemühten den Chor wieder aufzubauen.

Öffentliche Auftritte, verbunden mit Theateraufführungen sorgten dafür, dass sich die Mitgliederzahl ständig erhöhte. Darüber hinaus wurden gute Kontakte zu Chören in der näheren Umgebung    gepflegt.1956 wurde innerhalb des Chores die Klampfengruppe gebildet, welche die Chorauftritte        mit Instrumenten und Gesang von Wander- und Stimmungsliedern bereicherte.

Zahlreiche Auszeichnungen und Urkunden sind Zeugnis dafür, dass sich der Leistungsstand des       Chores stetig erhöht hat. 1973 und 1976 wurde uns der Titel „Hervorragendes Volkskunstkollektiv“ verliehen. Am 9.März 1997 hat der Bundespräsident als Auszeichnung für die in langjährigen Wirken erworbenen Verdienste um die Pflege der Chormusik und des Deutschen Volksliedes die Zelter –Plakette verliehen.

Zur Werbung neuer Mitglieder wurden über die Jahre zahlreiche Schritte unternommen. Gesellige Zusammenkünfte stärken den Zusammenhalt und die Attraktivität unseres Chorlebens. Beispiele sind der jährliche Neujahrsfrühschoppen, Sängerfest jeden 1.Mai, Halbjahresfest, Ausflüge und Weihnachtsfeier mit den Ehepartnern. Einladungen zu Sängerfesten und Auftritten nehmen wir gerne an. Ein herausragender Auftritt war sicherlich der Besuch in Bonn im Bundeskanzleramt und der Empfang bei der Oberbürgermeisterin von Bonn im Dezember 1992.

Das Repertoire des vierstimmigen Männerchores umfasst Klassik, Volkslieder und Modernes.

Aktuell sind wir bei unseren Auftritten bis zu 18 Männer und pflegen den vier stimmigen Chorgesang mit klassischen und volkstümlichen Liedgut. An dieser Stelle ein großes Dankeschön  an unsere Chorleiterin Frau Martina Leikopf, die mit viel Engagement donnerstags 19.00-21.00 Uhr unsere Übungsstunde leitet.

Das Sängerheim befindet sich in Leißling in der Bahnhofstraße 23 direkt links vor der Schranke.